Todesfall

Bei einem Todesfall melden Sie sich bitte beim Pfarramt (Telefon 041 828 1175), beim Zivilstandsamt in der Bezirkskanzlei und beim Bestatter.

In einem persönlichen Gespräch mit den Angehörigen wird mit dem Seelsorger das Datum und die Form des Trauergottesdienstes und der Beerdigung besprochen.

Auch nach dem Tod ist ein Weg des Abschiednehmens sehr wichtig. Es braucht Zeit, die Trauer und den Schmerz zu verarbeiten. Wenn Sie dazu eine Begleitung wünschen, dann melden Sie sich beim Pfarramt oder direkt bei einem der Seelsorger.

Unsere Verstorbenen seit 1. Januar 2021:



Unsere Verstorbenen im Jahr 2020:

10.04.1930      18.01.2020       Anna Ulrich-Camenzind
09.04.1927      04.02.2020       Irma Näpflin-Müller
06.01.1944      11.03.2020       Martha Reichlin-Camenzind
20.06.1935      28.03.2020       Margrith Müller-Arnold
08.01.1927      29.03.2020       Gertrud Camenzind-Schürmann
21.09.1947      01.04.2020       Jürg Ulrich
04.03.1933      29.04.2020       Rita Geisser-Huber
05.09.1937      05.05.2020       Marcello Filosofo Cielli
19.10.1928      12.05.2020       Marie Camenzind-Müller (Nüden)
02.03.1939      01.09.2020       Richard Camenzind-Kühn, Luzern
06.02.1926      23.09.2020       Judith Kühn-Baggenstos
15.03.1933      02.10.2020       Rosmarie Camenzind-Niederer
24.06.1933      17.10.2020       Loretta Camenzind
07.06.1939      05.11.2020       Walter-karl Graber
11.10.1957      08.11.2020       Kurt Nigg
29.07.1930      16.11.2020       Charlotte Bucher-Böhm
              
Der Herr nehme unsere Verstorbenen in sein Reich auf und das ewige Licht leuchte ihnen!